Weihnachten in Vancouver!







 Ich bin immer wieder begeistert von den Einfällen der Autorin und kann von ihren Geschichten einfach nicht genug kriegen. Es wird einfach nie langweilig und immer wieder werden dem Leser Überraschungen präsentiert, die man nicht erwartet hätte. 

- Heavy Fun 

Klappentext:



Weihnachten in Vancouver - und ein Boss, der jede Kälte vertreibt ...
 

Colin Martinez lebt seinen Traum. 
Als Oberarzt des Vancouver Hospitals ist er nicht nur in seinem Beruf wahnsinnig erfolgreich – sondern auch bei den Frauen. Aber ist er wirklich so beliebt unter den weiblichen Kolleginnen, wie er stets angenommen hat?

Als ihm seine Zwillingsschwester Amber, die für das ‚Rushhour‘ Magazin arbeitet, erzählt, dass er nicht nur einmal für ihre ‚BAD BOSS' Challenge genannt wurde, fällt er aus allen Wolken und geht diesen Vorwürfen auf den Grund. Dabei stößt er nicht nur auf einige Kolleginnen, die er bereits verführt hat, sondern auch auf Hailey Xanders, seine Assistenzärztin, die von seinen sexuellen Eskapaden inmitten des Krankenhauses gar nichts hält und ihm regelmäßig die Leviten liest. Colin, der bis zu diesem Zeitpunkt keine Notiz von der jungen Ärztin genommen hat, entwickelt plötzlich ein Interesse an ihr, das beide in Situationen bringt, die sie niemals erwartet hätten …

Bei diesem Roman handelt es sich um eine in sich abgeschlossene Geschichte, die ohne Vorkenntnisse und unabhängig von anderen Romanen der Autorin gelesen werden kann.